Ein innovatives Konzept fortschrittlicher intelligenter Wärmetauschernetzwerke

Das Projekt BlueCAD untersucht ein originelles Konzept moderner thermischer Niedertemperatur-Fernwärmenetze (CAD) mit einer intelligenten Steuereinheit, die verschiedene erneuerbare Energiequellen integrieren und verwalten kann.

Die Fallstudie des Projekts entspricht der Umsetzung solcher Netzwerke für das BlueFACTORY-Quartier. Da die gewählte Wärmequelle auf Solarenergie basiert und somit intermittierend ist, wird eine nicht schwankende allfällige Zusatz-Wärmeleistung durch das vorhandene CAD-Netzwerk (Groupe E Celsius) sichergestellt, wodurch auch die Sicherheit des CAD-Niedertemperatur-Netzwerks gewährleistet wird.

Galerie