News

Jusselme_Thomas

Video Conference | Public defense of Thomas Jusselme's PhD thesis

Presentations finales dans le cadre du projet ARC-HEST à la Halle bleue à blueFACTORY, le vendredi 14 fevrier 2020 a Fribourg. (© Thomas Delley)

"Wir haben starke Verbindungen zwischen sechs Universitäten aufgebaut, die zu einer zukünftigen Zusammenarbeit führen können"

Scrivener_Karen_Portrait

Invited Talk | Karen Scrivener, Material Chemist

Forschung

Group_HUMANIST_©JulienNembrini - Copy

Preventing Productivity Degradation in Offices

eren-web.jpg

eREN Energie et rénovation

bluefactory

LowNeX

sxl-generative-grammars.jpg

Generative Grammars for Structural Exploration

Events

ENAC Week Fribourg

27Apr.|03Mai

Forschungsinfrastruktur

ORC_LTE

Thermal & Energetic Laboratory (LTE)

infra_atelier_popup_HanniBurri

Atelier PopUp

Infra_1to1box_©smartlivinglab

Controlled Environments for Living Lab Studies (CELLS)

Smart Living Lab

Das Smart Living Lab führt mit Forschungsteams und Unternehmen interdisziplinäre Forschungsprojekte unter realen Bedingungen durch. Private, öffentliche und akademische Partner, die innovative Projekte entwickeln möchten, erhalten so einen Zugang zu erstklassigen Forschungsinfrastrukturen im Switzerland Innovation Park (SIP) Network West EPFL.

PARTNERSCHAFTEN

Das Smart Living Lab vereint die Kompetenzen der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL), der Hochschule für Technik und Architektur Freiburg (HTA-FR) und der Universität Freiburg (UNIFR) in den vier Forschungsgebieten Bautechnologien, Wohlbefinden & Verhalten, Interaktionen & Designprozesse sowie Energiesysteme. Seit Ende 2015 übt es seine Forschungstätigkeit am Innovationsstandort blueFACTORY in Freiburg aus. Hier entsteht 2020 auch ein eigenes Gebäude.