Gemeinsam mit mehreren führenden Nachwuchsforschern aus aller Welt sollen bei diesem Projekt die neuesten Fortschritte bei Aerosolmessungen in Innenräumen vorgestellt werden.

Im Rahmen dieses Projekts werden auch aktuellste Erkenntnisse zu den folgenden Themen ausgetauscht:
1.) Physik: optimierte physikalische Charakterisierung von Partikeln in Innenräumen – Konzentrationen, Verteilung der Partikelgrössen und Morphologie.
2.) Chemie: aktuelle Methoden zur Charakterisierung der Chemie von Partikeln in Innenräumen.
3.) Biologie: wegweisende Tools für den Nachweis von Aerosolen biologischen Ursprungs. Zudem befassen wir uns mit den neuesten Entwicklungen bei neuen kostengünstigen, erschwinglichen Messverfahren für Aerosole in Innenräumen.

Das Projekt ist die Basis für den Horizont der kommenden 20 Jahre und beschäftigt sich mit den dringendsten Anforderungen aus Forschung und Praxis.